28.06.2014: Thüringer Demokratiepreises – Für ein friedliches Miteinander in Greiz

1350 0

Dankbar für jedes Wort Deutsch: Lehrerinnen aus Greiz engagieren sich für Asylbewerber

4 Deutschlehrerrinnen aus Greiz und Umgebung engagieren sich ehrenamtlich und geben 5 Tage die Woche eine 120 minütige Unterrichtsstunde in Deutsch für Asylbewerber.

Die evangelische Kirchgemeinde stellt hierfür Räume in der Stadtmitte zur Verfügung.

Auf der einen Seite er­gründen vor allem Männer, aber auch Frauen aus Ländern wie Syrien, Afghanistan, Somalia und Eritrea freiwillig die deutsche Sprache.

Auf der an­deren Seite erteilen Pädagogen im Ruhestand, aber auch „noch“ aktive Lehrer ehrenamtlich Unterricht.

Für die Asylbewerber und Flüchtlinge ist klar: Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Keine Kommentare on "28.06.2014: Thüringer Demokratiepreises – Für ein friedliches Miteinander in Greiz"

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.